Leversbach
Gemeinde Kreuzau
Kreis Düren


Ehrenmal für die Toten beider Weltkriege / Ehrenmal der Gefallenen des ersten Weltkrieges
(Am Leversbach, Kath. Kirche St. Albertus Magnus)

Kreuzau-Leversbach Kreuzau-Leversbach Kreuzau-Leversbach
Photos: 18.09.2005

Vor der Leversbacher Kirche St. Albertus Magnus steht ein Findling mit einem aufgesetztem Eisenkreuz und der Aufschrift: „1914 | 1918 | 1939 | 1945 GEDENKEN DEN TOTEN MAHNUNG DEN LEBENDEN“. Am Eingang der Kirche ist ein großer Gedenkstein mit den Namen der Gefallenen aus dem ersten Weltkrieg eingelassen mit der Inschrift: „ES STARBEN FÜR UNS IM GROSSEN KRIEG“

 

1914 - 1918        
Koenen Jakob     26.09.1914
......geler Mathias (Gedenkstein beschädigt)   25.08.1915
Müller Josef     10.10.1916
Kuth Johann     13.11.1916
Grisar Wilhelm     15.04.1917
Herzog Eberhard     26.08.1917
Wilden Josef     26.10.1917
Esser Nikolaus     10.12.1917
Wilden Johann     03.05.1918
Kuth Heinrich     26.05.1918
Rentmeister Josef     13.07.1918
Schmitz Peter     06.10.1918

 

Kriegsgrab auf dem alten Friedhof
(Am Leversbach, Bleigraben, alter Friedhof)

Kreuzau-Leversbach Kreuzau-Leversbach
Photos: 18.09.2005

Auf dem alten Friedhof hinter der Kath. Kirche St. Albertus Magnus befindet sich ein Kriegsgrab aus dem zweiten Weltkrieg. 

 

KRIEGSGRÄBER        
Stollenwerk Anna

geb. Herpertz

14.04.1909 gef. 21.11.1944

 

Zurück zur Hauptseite